Ein bisschen Statistik zu meiner Nordkalottledenwanderung!

Strecke

Gelaufene Kilometer: ca. 780 (davon ca. 753 dem Nordkalottleden -NKL- folgend)
Unterwegs (NKL): 37
Lauftage (NKL): 33
Kilometer/Tag: 22,8
Ruhetage: 3 (+1 Abwettern)

Nächte

Anzahl: 36
davon im Zelt: 22
“Wild”: 11
In einer Hütte/Jugendherberge/Hotel: 14
Längste Serie an Zeltnächten: 10
Längste Serie an Nächten in einem Gebäude: 6

Wetter

minimale Temperatur (Nachts beim Fotografieren): +2°C
maximale Temperatur : +22°C
überwiegend sonnige Tage: 16
Sonne Wolken Mix: 10
Tage mit weniger Regen: 7
Tage mit viel Regen: 4

Geld

Bargeld Ausgegeben: ca 5.000SEK und 1.000NOK
Für ÜN im Zelt: 100 SEK
Für ÜN in Hütten: 1.000 NOK
Für ÜN im Hotel/Jugendherberge: 130 € + 1.000 SEK
Im Restaurant: ca. 50 € +1.000 SEK
Sonstige Verpflegung: ca 120 € + 3.000 SEK

Gesamtausgaben ohne Anreise: ca 2.000 €

Anmerken muss man hier, das nur ein Bruchteil des Bargeldes nötig gewesen wäre, nahezu alles hätte man mit Karte bezahlen können.

Diverses

gelaufene Blasen: 2 kleine an den Zehenspitzen der “Zeigezehen”
längste Zeit ohne warme Dusche: 11 Tage
Längste Zeit ohne (kalte) Dusche/Bad: 6 Tage
Längste Zeit ohne T-Shirt waschen: 11 Tage
Anzahl der genutzen Saunas: 7
Tage ohne Andere Menschen (Patrik zähle ich nicht mit): 0
Wenigste andere Menschen pro Tag (Patrik zähle ich nicht mit): 1
Meiste andere Menschen pro Tag: ca 1.500 (mit Ausnahme des Fjällräven Classic sollten es ca 50 sein)
Unplanmäßige ausflüge abseits des “Weges”: dutzende
Stürze: 0
Abgefangene “beinahe Stürze”: ca 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.