Tag 15 wie alles begann

Montag der 30. August, Skierffe 14 Kilometer

Wo fange ich an.. am besten am Anfang..

Es ist nun einige Jahre her da habe ich Fotos gesehen, Fotos vom Rapadalen, aufgenommen vom Skierffe. Und für mich war klar.. Wow da willst du hin.

Nun muss man dazu sagen das ich damals nicht der schlankeste war (und es auch heute nicht bin) und ich mehrfach am Knie operiert bin. Noch dazu liegt der Skierffe ziemlich abgeschieden und ist mindestens eine Mehrtagestour.

Was also tun? für das Folgejahr plante ich also einen Testurlaub um zu schauen ob meine ollen Knochen sowas hergeben, das war 2015 und der Rennsteig wurde ohne besondere Zwischenfälle erwandert.

Seitdem habe ich viele Erfahrungen sammeln dürfen und der Skierffe wanderte etwas aus dem Fokus, aber vergessen waren die Bilder nie.

Hier und heute ist es also soweit, nach Jahren stehe ich hier und das Rapadalen liegt unter mir. Nur soviel sei gesagt, es war emotional sehr aufwühlend!

Gruß René

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.